Fortschrittsanzeige

Anmeldung Beherbergungssteuer

Anmeldung Beherbergungssteuer - Steuer- und Stadtkassenamt

Nach § 7 Absatz 5 der Beherbergungssteuersatzung der Landeshauptstadt Dresden ist der Betreiber einer Beherbergungseinrichtung verpflichtet, die innerhalb eines Kalendermonates vereinnahmte Beherbergungssteuer auf amtlich vorgeschriebenem Vordruck selbst zu berechnen, bis zum 15. Tag nach Ablauf des Kalendermonates bei der Landeshauptstadt Dresden anzumelden und den angemeldeten Betrag der Steuer bis zum gleichen Tage an die Stadtkasse zu entrichten.

Für die elektronische Unterschrift muss eine Java Laufzeitumgebung installiert sein.

Bitte informieren Sie sich vor der weiteren Bearbeitung über die Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben aus Artikel 12 bis 14 der Datenschutz-Grundverordnung in der Landeshauptstadt Dresden. Die entsprechenden Informationen finden Sie hier: http://www.dresden.de/datenschutz-steuererhebung

Copyright © 2002–2018 cit GmbH